Direkt vom Hersteller
Schnelle Lieferzeiten
Made in Germany
Persönliche Ansprechpartner
 

Tauchheizer für die Galvanik

Nicht alle Bäder funktionieren bei Raumtemperatur, weshalb man sie erhitzen muss. Da kommt der Tauchheizer ins Spiel. Ob Sie ihn in einer digitalen oder analogen Kleingalvanik verwenden, spielt dabei keine Rolle. Wichtig ist bloß, dass Sie die Temperatur stets unter Kontrolle haben.
Dazu verwenden Sie am besten den Temperatursensor, den Sie unter der Kategorie „Sonstiges Zubehör“ finden. Die Halter, um den Heizer und Sensor in das Bad zu hängen, finden Sie allerdings wieder hier. Bitte beachten Sie, dass es für die Digital/Comfort II und Digital/Comfort V unterschiedliche Titanhalter gibt, da sich die Wannentiefe unterscheidet.
Beachten Sie auch bitte unbedingt, dass die digitalen Maschinen den Heizer selbstständig abschalten, zum Beispiel, wenn der Füllstand abnimmt, während Sie bei der analogen Maschine selbst daran denken müssen.
Ob Sie nun einen Heizer brauchen oder nicht, finden Sie in der Produktbeschreibung der jeweiligen Bäder. Wenn Sie sich aber überlegen einen Stabtauchheizer zu kaufen, nur um Farbzuvergolden, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie die kalten Farbgoldbäder auch bei Raumtemperatur - ohne Heizer - verwenden können.

Nicht alle Bäder funktionieren bei Raumtemperatur, weshalb man sie erhitzen muss. Da kommt der Tauchheizer ins Spiel. Ob Sie ihn in einer digitalen oder analogen Kleingalvanik verwenden, spielt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tauchheizer für die Galvanik

Nicht alle Bäder funktionieren bei Raumtemperatur, weshalb man sie erhitzen muss. Da kommt der Tauchheizer ins Spiel. Ob Sie ihn in einer digitalen oder analogen Kleingalvanik verwenden, spielt dabei keine Rolle. Wichtig ist bloß, dass Sie die Temperatur stets unter Kontrolle haben.
Dazu verwenden Sie am besten den Temperatursensor, den Sie unter der Kategorie „Sonstiges Zubehör“ finden. Die Halter, um den Heizer und Sensor in das Bad zu hängen, finden Sie allerdings wieder hier. Bitte beachten Sie, dass es für die Digital/Comfort II und Digital/Comfort V unterschiedliche Titanhalter gibt, da sich die Wannentiefe unterscheidet.
Beachten Sie auch bitte unbedingt, dass die digitalen Maschinen den Heizer selbstständig abschalten, zum Beispiel, wenn der Füllstand abnimmt, während Sie bei der analogen Maschine selbst daran denken müssen.
Ob Sie nun einen Heizer brauchen oder nicht, finden Sie in der Produktbeschreibung der jeweiligen Bäder. Wenn Sie sich aber überlegen einen Stabtauchheizer zu kaufen, nur um Farbzuvergolden, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie die kalten Farbgoldbäder auch bei Raumtemperatur - ohne Heizer - verwenden können.