Spedizione gratuita
Spedizione entro 24 ore
30-giorni rimborso garantito
Consulente del prodotto > Elettroliti di rivestimento > Bagni di immersione > Acciaio inossidabile > Elettroliti di metallo base

Hai bisogno di proprietà speciali per le tue parti che i rivestimenti di nichel o rame offrono?


Entfettung elektrolytisch JE610

124,00 €*
Haftnickelbad JE303
Das Haftnickelbad JE303 scheidet dünne und stark haftende Nickelschichten ab, besonders auf Edelstählen und passiven Basismaterialien.Durch den Einsatz des Haftnickelbades wird eine exzellente Haftfestigkeit und ein gleichmäßiger Aufbau der nachfolgenden Schicht ermöglicht. Das Haftnickelbad wird hauptsächlich zur Aktivierung von Edelstahl, Molybdän und Wolfram benutzt, wobei eine Schichtstärke von wenigen Nanometern ausreichend ist.Betriebsdaten:Nickelgehalt: 50g/LSalzsäuregehalt: 20-40g/LArbeitsbedingungen:Spannung: 2-6 VoltBadtemperatur: 18°CExpositionszeit: 30 sec. - 5 min.Anodenmaterial: NickelWannenmaterial: PPH, GlasBadbewegung: nur bei sehr großen ExpositionszeitenNiederschlagsdaten:Nickel: 99,9%Dichte: 8,9 g/cm2Besondere Hinweise:Das Haftnickelbad enthält Salzsäure und ist nicht geeignet für Leichtmetalle und Zinn. Das Bad sollte immer gut abgedeckt sein, da die Salzsäuredämpfe korrosiv auf Stahl und andere Materialien wirken.Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt nur an Wiederverkäufer, berufsmäßige Verwender oder öffentliche Forschungs-, Untersuchungs- oder Lehranstalten abgeben werden darf.Aus diesem Grund benötigen wir vorab eine Kopie Ihrer Gewerbeanmeldung oder des HR-Auszugs.

18,50 €*
Kupferbad cyanidisch JE550
Das cyanidische Kupferbad JE550 ist ein universeller Kupferelektrolyt, der sowohl als Gestell- und auch als Trommelbad angewendet werden kann. Durch die exzellente Tiefenstreuung und Haftfestigkeit wird das Kupferbad als Vorverkupferung und somit als Unterschicht für weitere galvanische Verfahren eingesetzt. Die Schichten sind feinkörnig, leicht glänzend und decken gut.Betriebsdaten:Kupfergehalt: 35 g/LKaliumcyanid: 25-35 g/l (frei)pH Wert: 11-12Arbeitsbedingungen:Spannung: 0,5-3 VoltBadtemperatur: 50-60°CStromdichte: 1–3 A/dm2Expositionszeit: 2-15 min.Anodenmaterial: KupferAnoden-/Kathodenfläche: 1 : 1Warenbewegung: erforderlichAbscheiderate: 0,4 µm/min.- 1A/dm2Wannenmaterial: PPHHeizung: Edelstahl, PTFE oder SpezialglasBitte beachten Sie, dass dieses Produkt nur an Wiederverkäufer, berufsmäßige Verwender oder öffentliche Forschungs-, Untersuchungs- oder Lehranstalten abgeben werden darf.Aus diesem Grund benötigen wir vorab eine Kopie Ihrer Gewerbeanmeldung oder des HR-Auszugs.

20,60 €*
Kupferbad sauer JE540
Das Kupferbad sauer JE540 ist ein Kupferelektrolyt zur Abscheidung dicker, glänzender Kupferschichten. Das galvanische Bad eignet sich als dekorative Endschicht.Das Kupferbad JE540 ist ein universeller Kupferelektrolyt, der sowohl als Gestell- und auch als Trommelbad angewendet werden kann. Durch die exzellente Tiefenstreuung und Glanzbildung wird das Kupferbad als Vorverkupferung für weitere galvanische Verfahren und als Endschicht eingesetzt. Die Schichten sind feinkörnig, glänzend und decken gut.Betriebsdaten:Kupfergehalt: 55 g/lSchwefelsäure: 60 g/lChloridgehalt: 70 mg/lpH-Wert: < 1Arbeitsbedingungen;Spannung: 0,8-2,5 VoltStromdichte: 1-6 A/dm²Badtemperatur: 20-30°CExpositionszeit: 2-15 minAnodenmaterial: KupferWarenbewegung: erforderlichFiltration: ab 10 LiterWannenmaterial: PPH, PP oder PEAbscheidegeschwindigkeit: ca. 1 µm/min bei 5A/dm2Niederschlagsdaten:Härte: ca. 220 HVNiederschlagsdichte: 8,9 g/cm³Besondere Hinweise:Teile aus Stahl oder Zink müssen vor der Behandlung in dem sauren Kupferelektrolyten JE540 oder in dem cyanidischen Kupferbad JE550 vorverkupfert werden. Nur so wird eine haftfeste galvanische Beschichtung erreicht und ggf. ein Angriff auf das Grundmaterial vermieden.Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt nur an Wiederverkäufer, berufsmäßige Verwender oder öffentliche Forschungs-, Untersuchungs- oder Lehranstalten abgeben werden darf.Aus diesem Grund benötigen wir vorab eine Kopie Ihrer Gewerbeanmeldung oder des HR-Auszugs.

23,00 €*
Nickelbad Glanz JE300
Das Glanznickelbad JE300 wird für die verschiedensten dekorativen und technischen Anwendungen eingesetzt. Es ist sowohl für Gestell- als auch für Trommelware geeignet. Das Bad ist stark einebnend und erzeugt einen hervorragenden Glanz. Es erfüllt alle Forderungen an einen modernen Hochleistungs-Elektrolyten. Hochglänzende, helle Glanznickelüberzüge, ausgezeichnete Glanztiefenstreuung, hervorragende Einebnung schon bei geringen Nickelauflagen, hohe Duktilität, gute Verchrombarkeit, sowie einfache und problemlose Badführung sind Merkmale des Verfahrens.Arbeitsbedingungen:Spannung: 2-4 VoltBadtemperatur: 60°CExpositionszeit : ca. 1 µm in 2 MinutenAnodenmaterial: NickelAnode/Kathodefläche: ca. 1:1Stromdichte: 1-6 A/dm²Abscheidegeschwindigkeit: 1 µm/min bei 5A/dm2Vorbehandlung:Haftfeste und fleckenfreie Oberflächen werden nur auf sachgerecht vorbehandelten Oberflächen erreicht.Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt nur an Wiederverkäufer, berufsmäßige Verwender oder öffentliche Forschungs-, Untersuchungs- oder Lehranstalten abgeben werden darf.Aus diesem Grund benötigen wir vorab eine Kopie Ihrer Gewerbeanmeldung oder des HR-Auszugs.

20,18 €*
Nickelbad Matt JE305
Das Mattnickelbad JE305 wird für die verschiedensten dekorativen und technischen Anwendungen eingesetzt. Es ist sowohl für Gestell- als auch für Trommelware geeignet. Die abgeschiedenen Halbglanzschichten stellen zusammen mit unserem JE300 Glanznickel ein ausgezeichnetes Korrosionsschutzsystem darstellen.Arbeitsbedingungen:Spannung: 2-4 VoltStromdichte: 1 - 5 A/dm2Badtemperatur: 60°CExpositionszeit: ca. 2 min (für 1 µm)Anodenmaterial: NickelpH-Wert: 3,8 - 4,3Anode/Kathodefläche: 1:1Warenbewegung: erforderlichBad-Filtrierung: erforderlichBad-Dichte: 22 - 24 ° BèWannenmaterial: PPH oder Stahl gummiertBesondere Hinweise:Teile aus Stahl, Zink, Zinnlegierungen und Messing MS 58 müssen vorverkupfert oder vorvernickelt werden. Wird nach dem Vernickeln eine weitere galvanische Schicht aufgetragen, muss nach dem Spülen sofort weiter gearbeitet werden, da Nickelschichten sehr schnell passiv werden. Wir empfehlen daher eine nochmalige elektrolytische Entfettung (30 sec) mit anschließender Aktivierung in der Dekapierung JE802.Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt nur an Wiederverkäufer, berufsmäßige Verwender oder öffentliche Forschungs-, Untersuchungs- oder Lehranstalten abgeben werden darf.Aus diesem Grund benötigen wir vorab eine Kopie Ihrer Gewerbeanmeldung oder des HR-Auszugs.

18,20 €*